Männerstammtisch 50PLUS
am 11.04.2019 um 19:00 Uhr

 

Wir begrüßen zu diesem Männerstammtisch die Männer vom Technischen Hilfswerk (THW) aus Kirchheim im evangelischen Gemeindehaus  in Oberlenningen. Der Ortsbeauftragte Herr Dr. Andreas Baumann und seine Mitarbeiter werden uns über die Struktur, die Aufgaben, die Zuständigkeiten und den Einsatzbereich des Ortsverbandes informieren. Vor allem werden sie über die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die eingesetzte Technik und über einige in letzter Zeit notwendige Einsätze bei Katastrophen in unserer Region wie Schneechaos, Hochwasser, Gasexplosion usw. berichten.

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) ist die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes. Das THW untersteht dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Sitz ist in Bonn, gegründet am 22. August 1950. Die Notwendigkeit des nicht-militärischen Schutzes der Zivilbevölkerung vor Kriegseinwirkungen und deren Beseitigung waren die hauptsächlichen Gründe für die Schaffung des Technischen Hilfswerkes. Das THW hat knapp 80.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, darunter 15.470 Junghelfer (Mitglieder der THW-Jugend) und rund 1.300 hauptamtliche Mitarbeiter. Der Landesverband Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart ist einer der 8 Landesverbände. In jedem Landkreis und für jede kreisfreie Stadt gibt es mindestens einen Ortsverband. Zur Zeit sind das 668 Ortsverbände. Für den Ortsverband ist der Ortsbeauftragte als ehrenamtlicher Behördenleiter verantwortlich.

Bevor unsere Gäste zu Wort kommen, werden wir uns mit einem zünftigen Vesper stärken. Nach dem Vortrag möchte das Kernteam Sie aktuell zum Programm für dieses Jahr informieren.

Zur Erleichterung der Planung bitten wir um Ihre Anmeldung bis 8.04.2019 telefonisch unter (07026) 7184 oder E-Mail-Adresse mst50plus@unser-netz.info. Gerne dürfen Sie diese Einladung auch an Freunde und Bekannte weiterleiten oder diese einfach gleich mit anmelden.