Abgesagt: Vortrag Menschen mit Messie-Syndrom
am 19.10.2022 um 19:30 Uhr

Vortrag fällt wegen Krankheit der Referentin leider aus!

 

Menschen mit Messie-Syndrom oder krankhaftem Sammeln
verstehen und aussichtsreich begleiten

Kinder und Unordnung, was steckt dahinter?

 

Menschen die vom Messie-Syndrom betroffen sind, leben im dauerhaften Chaos.

Welche Ursachen gibt es, und was bedeutet das im Umgang z.B mit meinen Angehörigen, Freunden. Vor allem, wenn sich auf der Betroffenenseite keine Einsicht zeigt?

Was bedeutet es für Eltern, wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind einen Kurs aufnimmt, in dem eigene Ordnung nicht herstellbar ist? Was könnte dem zugrunde liegen und wie sieht ein angemessener Umgang damit aus?

Was steckt hinter dem Messiesyndrom und wie können die Ausprägungsgrade voneinander unterschieden werden?

Wie kann ich als Angehöriger mit Vater, Mutter, Kindern oder Geschwistern umgehen?
Was sind die Möglichkeiten, wo liegen die Grenzen?

Definition, Auswirkungen
Typologie Vermüllung und Verwahrlosungssyndrom
Ursachen und deren Folgen
Umgang mit Angehörigen
Möglichkeiten für die Betroffenen selber
Kinder und Unordnung, was steckt dahinter?

Referentin: Veronika Schröter, Gründerin und Leiterin des Messie-Kompetenz-Zentrums StuttgartPsychotherapeutin, Gestalttherapeutin und zertifizierter CoachMessie- Expertin seit 23 Jahren.
Sie sind herzlich eingeladen zu diesem interessanten Vortragsabend ins ev. Gemeindehaus im Pfarrgarten in Dettingen/Teck