Das Lenninger und Owener Bürgerbus´le

Der Bürgerfahrdienst für Einkaufsfahrten startete am 4. Dezember 2018!

Im letzten Jahr haben sich 20 Personen als ehrenamtliche Fahrer und Begleitpersonen gemeldet. Alle wurden  geschult in den Bereichen Erste Hilfe, Demenz, Hilfen beim Einsteigen, beim Wiederaufstehen, und im Umgang mit verschiedenen Situationen, die evtl. kommen könnten. Auch wurde selbstverständlich eine Fahrzeugeinweisung und ein Fahrtraining durchgeführt. Jeweils zwei Ehrenamtliche sind bei den Fahrten dabei. Viele Vorbereitungen und Planungen waren nötig, aber dann war das Bürgerbus’le da. Wir begannen am 4. Dezember mit den Einkaufsfahrten.

Bei den Fahrten ist es möglich Banken und Sparkassen, Apotheken, Einzelhandelsgeschäfte, Drogerien  und die Post anzufahren. Mit den max. 5 Fahrgästen wird gemeinsam besprochen, welche Geschäfte angefahren werden.

Dienstags ab 14.00 Uhr werden Fahrgäste aus Schopfloch, Gutenberg, Schlattstall und Oberlenningen zuhause abgeholt und zum Einkaufen bis maximal Unterlenningen gefahren. Anschließend bringen wir sie wieder zurück ans Haus. Donnerstags ab 9.30 Uhr werden Fahrgäste aus Owen, Brucken und Unterlenningen am Haus abgeholt und zum Einkaufen gefahren. Anschließend bringen wir auch sie wieder zurück ans Haus.  

Anmeldung für die Fahrten bei Frau Geheeb im Rathaus Lenningen Tel. 07026-60912 bis 14. 00 Uhr am Vortag der jeweiligen Fahrt. Die Fahrten sind kostenlos, wir freuen uns aber über eine kleine Spende.

Rollatoren sind kein Hindernis, bitte bei der Anmeldung angeben.

 

Unser Bürgerbus’le ist ein Angebot von Unser Netz e.V. und wird unterstützt

  • von der Stadt Owen mit der Adolf Leuze Stiftung,
  • der Gemeinde Lenningen und
  • dem Krankenpflegeverein Unterlenningen-Brucken

 

Auch unsere Lokalzeitung berichtete über das Bürgerbus’le

⇒     Bürgerbus’le_20181129

 

 

 

zurück