Netzwerk Schnitt.LEBEN

Das Netzwerk Schnitt.LEBEN ist eine Arbeitsgruppe von „Unser Netz e.V.“. Es ist von dem Gedanken getragen, über den eigenen Tellerrand und die Kirchturmspitze hinaus, organisationsübergreifend Projekte zu initiieren. Daher besteht das Team aus ganz unterschiedlichen Menschen, denen ihr Thema einfach am Herzen liegt, egal ob dies privat oder beruflich bedingt ist. Die Teammitglieder sind überzeugt davon, daß das Leben an Qualität gewinnt, wenn auch über den Tod nachgedacht und gesprochen wird. Die Gruppe setzt sich nicht nur mit dem eigenen Sterben und dem Verlust naher Menschen auseinander, sondern sie möchte dafür sensibilisieren, wie Trauernde unterstützt werden können.

 

 

Gut vorbereitet für den letzten Weg – Bestattungsformen und Trauerkultur in Owen

 

Einfach sterben…… das wünscht sich wohl jeder. Dass das aber heutzutage gar nicht so einfach ist, hat die Veranstaltung von Schnitt. LEBEN,  am 16.09.2019 gezeigt.

Hierüber berichtete Unser Amtsblättle und Der Teckbote. 

Zum Nachlesen hier zum Link   https://www.teckbote.de/nachrichten/lokalnachrichten-lenninger-tal_artikel,-der-tod-ist-eine-todsichere-sache-_arid,233518.html

 

 

 

 

 

 

zurück